Preise und Tickets

Kostenbeitrag (Erwachsene):
5,00 €

Kostenbeitrag (Kinder):
4,00 €

Kostenbeitrag (Erw. ermäßigt):
2,50 €

50% Ermäßigung für Erlangen Pass.
Kostenbeitrag (Kinder ermäßigt):
2,00 €
1 Termin
Datum

So, 26.05.2019

Uhrzeit

11:00-11:45

Zur Terminübersicht
806

Konrad, das Kind aus der Konservenbüchse

Sonntag

26.05.

11:00-11:45 Uhr

5-99 Jahre
Elternbegleitung möglich

Kulturforum Logenhaus
Universitätsstraße 25
91054 Erlangen
Treffpunkt
Reservierungen spätestens 20 Minuten vor Beginn abholen.
Eine Simson Vorstellung im Rahmen des Figurentheaterfestivals mit dem Theater Gustavs Schwestern.

Perfekte Manieren, blitzgescheit und pflegeleicht. Das ist Konrad. Der siebenjährige Junge ist ein echtes Qualitätsprodukt aus der Fabrik, das steril verpackt plötzlich vor der Haustür der chaotischen Frau Berti Bartolotti landet. Ihre große Leidenschaft ist es, allerlei Unnützes im Internet zu bestellen. Dass darunter auch mal ein Kind gewesen sein soll, daran kann sie sich allerdings nicht erinnern.
Was macht eine alleinstehende Frau mit einem Jungen, der noch dazu so artig geraten ist, dass es ihr manchmal ein bisschen graust? Sie schließt ihn ganz einfach ins Herz. Richtig kompliziert wird die Sache erst, als die Fabrik ihren Lieferirrtum erkennt und Konrad zurückverlangt. Jetzt gibt es nur noch eine Lösung: Aus dem Musterknaben muss ein Rotzlöffel werden!

Hinweis: Karten können direkt online gekauft und ausgedruckt werden. Außerdem sind sie im Servicebüro des Amt für Soziokultur, im E-Werk (hier zuzüglich Vorverkaufsgebühren) und am Tag der Vorstellung an der Tageskasse erhältlich, sofern die Vorstellung nicht bereits im Vorfeld ausverkauft ist.

Deutsche Erstaufführung. Das Teilnehmerticket gilt als Eintrittskarte. Dieses bitte ausgedruckt mit zur Vorstellung bringen.

Ausrichter: Kinderkulturbüro

Kontakt

Stadt Erlangen, Amt für Soziokultur 

Stintzingstraße 46
91052 Erlangen

Öffnungszeiten:
Kartenvorverkauf und Service

Mittwoch geschlossen

Anfahrt

Haltestellen: Paul-Gossen-Straße/ Koldestraße
Buslinien 209, 254, 280, 281,289, 286

wtfdivi014-url1