Preise und Tickets

Kostenbeitrag (Erwachsene):
5,00 €

Kostenbeitrag (Kinder):
4,00 €

Kostenbeitrag (Erw. ermäßigt):
2,50 €

50% Ermäßigung für Erlangen Pass.
Kostenbeitrag (Kinder ermäßigt):
2,00 €
1 Termin
Datum

Fr, 24.05.2019

Uhrzeit

14:00-15:00

Zur Terminübersicht
801

Die Bremer Stadtmusikanten - Karten nur noch an der Tageskasse erhältlich!!!

Freitag

24.05.

14:00-15:00 Uhr

4-99 Jahre
Elternbegleitung möglich

Kulturforum Logenhaus
Universitätsstraße 25
91054 Erlangen
Treffpunkt
Reservierungen spätestens 20 Minuten vor Beginn abholen.
Untertitel: Eine Simson Vorstellung im Rahmen des Figurentheaterfestivals mit dem Lille Kartofler Figurentheater

Als der alte Puppenspieler niedergeschlagen mit seiner Kündigung in der Hand auf der Bühne sitzt, regt sich plötzlich etwas in den staubigen Requisitensäcken: Der Esel, die Katze, der Hund und der Hahn kommen zum Vorschein. Gemeinsam überreden sie den Puppenspieler noch einmal die Bremer Stadtmusikanten zu spielen. Ihr Schicksal ist ähnlich wie das des Puppenspielers – der Esel kann nicht mehr schleppen und wird fortgejagt, der Hund ist zu alt und damit zu schwach zum Jagen, die Katze wird vertrieben, weil sie keine Mäuse mehr fangen kann, und der Hahn soll geschlachtet werden. Die Tiere verbünden sich und wollen nach Bremen ziehen – wo immer das auch liegen mag – um dort Stadtmusik zu spielen.

Das Spiel ist ein offenes Puppenspiel mit weichen, fast lebensgroßen Textilfiguren, die an ein großes lebendes, anfassbares Bilderbuch erinnern.

Hinweis: Karten können direkt online gekauft und ausgedruckt werden. Außerdem sind sie im Servicebüro des Amt für Soziokultur, im E-Werk (hier zuzüglich Vorverkaufsgebühren) und am Tag der Vorstellung an der Tageskasse erhältlich, sofern die Vorstellung nicht bereits im Vorfeld ausverkauft ist.

Das Teilnehmerticket gilt als Eintrittskarte. Dieses bitte ausgedruckt mit zur Vorstellung bringen.

Ausrichter: Kinderkulturbüro

Kontakt

Stadt Erlangen, Amt für Soziokultur 

Stintzingstraße 46
91052 Erlangen

Öffnungszeiten:
Kartenvorverkauf und Service

Mittwoch geschlossen

Anfahrt

Haltestellen: Paul-Gossen-Straße/ Koldestraße
Buslinien 209, 254, 280, 281,289, 286

wtfdivi014-url1